Einzeltutoriat

Das Einzeltutoriat ist gemeint als 1:1 Ausbildung von angehenden Ärzten, so wie das im alten Griechenland zwischen Lehrer (z.B. Hippokrates (Arzt) oder Sokrates (Philosoph) gemacht wurde) und Lernendem gemacht wurde. Die Lehrer fragen so lange, bis die Studenten eine Antwort wissen oder eine Lösung des Problems vorschlagen. So lernen sie, selber Fragen zu stellen, üben den Perspektivenwechsel und üben, mit den einfachsten Mitteln einer Hausarztpraxis (die durch Präzisierung von Fragestellungen optimal eingesetzt werden können) richtig und effizient Diagnosen zu stellen

Am 19.9.16 hat das neue Semester/ Studienjahr an der Uni Basel begonnen!      Für das 4. Studienjahr in Humanmedizin hat sich bei uns eine Tessinerin (mit Grossmutter mütterlicherseits aus Dornach) gemeldet. Sie wird Frau Kulpowicz und mich jeweils am Dienstag Nachmittag in unserer Hausarztpraxis begleiten.

Name und Foti und weitere Kommentare dazu ab 10.10.16. Auf diesem Blog!

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.